Archiv der Kategorie: Keynessche Löcher

Wenn das Geld wenigstens sinnvoll und gut angelegt wäre. Ist es aber nicht. Darum geht es in dieser Rubrik. Kurz zur Erläuterung: Keynes soll gesagt haben, um die Konjunktur anzukurbeln, könne man ja Arbeitslose morgens Löcher ausheben lassen, die sie dann abends wieder zuschütten.

Tanz den Bailout

affiliate program Und wo wir gerade bei der akustischen Krisenbewältigung sind: Es gibt natürlich auch etwas für die Rap-Fans unter Ihnen. Da rappt der gerade wieder im Trend liegende Ökonom John Maynard Keynes gegen den liberalen Friedrich August von Hayek. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Godivas Zeugen, Keynessche Löcher | Hinterlasse einen Kommentar

Sing den Bailout

affiliate program Kennen Sie schon dieses hübsche Liedchen über die griechische Finanzkrise. Bitte schön. Gesungen übrigens von einem Country-Sänger mit dem hübschen Namen Merle Hazard. Falls Sie auch mal irgendwann ein paar Volkswirtschaftsvorlesungen besuchen mussten, wird das auch Sie schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Godivas Zeugen, Keynessche Löcher | Hinterlasse einen Kommentar

Hauptsache, die Verwaltung hat zu tun?

affiliate program Von einem Richter am Finanzgericht Münster habe ich mir mal sagen lassen, die Hälfte der Prozesse gehe zugunsten der Steuerzahler aus, die andere Hälfte zugunsten des Fiskus. Halbe halbe also – immerhin. Die Zahlen der übrigen Finanzgerichte kenne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keynessche Löcher | Hinterlasse einen Kommentar

Spielhallen ins Geldwäschegesetz?

Schon seit einiger Zeit rollt ja die Schwarzgeldwelle wieder nach Deutschland zurück: aus der Schweiz, Österreich oder auch Luxemburg über die grünen Grenzen (kleiner Abriss hier). Und dann? Was passiert hierzulande mit Schwarzgeld jeder Couleur? Wie Spielhallen für die Geldwäsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keynessche Löcher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schäuble-Show

Er gibt sich gern knauserig, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Ich wäre ja nicht undankbar, wenn der Staatshaushalt tatsächlich nicht unnötig strapaziert wird, vor allem mit Blick auf meine Kinder. Wenn es denn mal so wäre. Ist es aber nicht. „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keynessche Löcher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Centschwere Bescheide

Keynessche Löcher lauern überall, auch und gerade in Amtsstuben und ehemaligen Amtsstuben. Nehmen Sie zum Beispiel die Meldung vom Bund der Steuerzahler Hessen zum Thema „Bescheide über Cent-Beträge“. Darin steht, dass sich bei dem Verband sich immer wieder Bürger melden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keynessche Löcher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar